Am letzten Tag der Osterferien wurde vom Seeteufel J-TEAM ein Willkommenstag für alle neuen Kinder ausgerichtet.

Neben einer kleinen Geländeführung und Kennlernspielen ging es das erste Mal aufs Wasser. Zunächst wurden die Kinder von den Trainerinnen und Trainern ohne Segel hinter dem Motorboot geschleppt. Danach ging es zu einer kurzen Trockenübung an Land, bei der die ersten Manöver auf einem Optimisten mit Rädern gezeigt und trainiert wurden. Nachdem alle die ersten Manöver an Land geübt hatten, ging es wieder aufs Wasser. Dieses Mal aber schon mit Segel!



Alle neuen Seeteufel waren sehr motiviert bei der Sache und kommen gerne wieder zum wöchentlichen Segeltraining der Jugendgruppe.