Aktuelle Seite: HomeWir über unsPressespiegelVereinsschiff vor Anker

Vereinsschiff vor Anker

Quelle HNA vom 21.10.2006
Vereinsschiff vor Anker
Das Dach des neuen Domizils des Northeimer Segelclubs ist aufgerichtet

northeim. Mit einem schicken Vereinsschiff wird der Northeimer Segelclub (NSC) im kommenden Jahr in See stechen. Gestern wurde Richtfest für das neue Domizil am Großen Freizeitsee der Stadt Northeim gefeiert.

50 Vereinsmitglieder waren dabei, um den großen Moment zu erleben. Mit drei Bullaugen auf der Seeseite und anderen Details wirkt das Haus ein wenig wie ein Schiff, das vor Anker gegangen ist.

Vorsitzender Heiner Falkenhain war sichtlich froh über die erste Bauphase des anderthalbstöckigen Gebäudes. Er dankte Architektin Diana Humberg, die einen Spaten als Geschenk überreichte, für den „herrlichen Entwurf“. Gleichzeitig nahm er die Clubmitglieder in die Pflicht: „Wir sind gefragt, dieses Haus mit Leben zu erfüllen.“

Engagement der Aktiven

Falkenhain dankte den Seglern für ihr Engagement. Sie erbrachten bislang bereits 700 Stunden Eigenleistung bei dem Bauprojekt. „Uns ist es gelungen, den guten Geist des Baus des ersten Clubhauses wiederzubeleben“, sagte Falkenhain.

Außerdem gaben die Aktiven Geld: 60 Mitglieder kauften Bausteine und spendeten 1000 Euro, berichtete Joachim Hainsch, stellvertretender Vorsitzender des Vereins.

Finanzielle Unterstützung gibt es auch vom Kreissportbund Northeim-Einbeck. Der Verband finanziert das 200 000-Euro-Projekt nach Angaben des Ehrenvorsitzenden Heinrich Wegener mit 45 000 Euro. Das neue Domizil soll im kommenden Jahr zur Segelsaison bezugsfertig sein.

Bei dem Richtfest waren auch mehrere ehemalige Vorsitzende anwesend, die das Projekt mit großem Interesse begleiten. Es waren Hans-Jürgen Fisseler, Hans-Georg Poschwatta und Angelika Blaseg. Vom Gründungsvorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Günter Ludewig kamen telefonisch Grüße zum Richtfest aus Spanien. Der Northeimer Segelclub wurde im Februar 1973 gegründet. Derzeit hat der NSC 340 Mitglieder. (bsc)

Kontakt: Northeimer Segelclub, Vorsitzender Heiner Falkenhain, Am Hagen 17, 37191 Katlenburg, Telefon 0 55 52/333.

www.northeimer-segelclub.de

Richtfest: Der Rohbau des neuen Heims des Northeimer Segelclubs steht. Darüber freuen sich Architektin Diana Humberg (mit Spaten) sowie (links daneben) Heinrich Wegener (Ehrenvorsitzender des Kreissportbundes), Hans-Georg Börke (früherer 2. Vorsitzender), Angelika Blaseg (frühere Vorsitzende) und Vorsitzender Heiner Falkenhain sowie stellvertretender Vorsitzender Joachim Hainsch (rechts neben Humberg). Foto: Schlegel

Nächste Termine

08.11.2017 11:00 Uhr Frühstück

16.11.2017 19:30 Uhr Infoabend SBF-See

WetterOnline
Das Wetter für NORTHEIM

Login Form



Webcam klein

360 Grad Kugelpanorama

Suche

Zufallsbild

BMWSC_2012_NOH_011.JPG

Besucher seit 04.04.2005

1993376
HeuteHeute660
GesternGestern1292
Diese WocheDiese Woche660
Diesen MonatDiesen Monat23459
GesamtGesamt1993376
Eingeloggte User 0
Gaeste 37